Das Phythotherapia-Team

wir stellen uns vor:


Ihr Wohl­be­fin­den ist uns wich­tig, darum bieten  wir  Ihnen  


bestmögliche Be­ra­tung.  gerne sind wir für sie da!



Bir­git Thiel

Geschäftsführung Phythotherapia

Ich ar­bei­te seit 2004 als Hu­ma­n­ener­ge­ti­ke­rin in ei­ge­ner Pra­xis und bin um das en­er­ge­ti­sche Wohl des Men­schen be­müht. Ich leite die Sera­fi­no®-En­er­ge­ti­ker-Grund­aus­bil­dung und di­ver­se en­er­ge­ti­sche Work­shops. Hier kön­nen In­ter­es­sier­te ler­nen, sich selbst zu en­er­ge­ti­scher/men­ta­ler Ba­lan­ce zu ver­hel­fen. 

Kör­per, Geist und Seele im Ein­klang ist mein Motto.

Im Laufe der letz­ten Jahre durf­te ich viele Ar­beits­wei­sen und Mög­lich­kei­ten ken­nen­ler­nen, die dabei un­ter­stüt­zen, zu en­er­ge­ti­scher Har­mo­nie in 

Kör­per, Geist und Seele zu ge­lan­gen. Zu die­sen Mög­lich­kei­ten zäh­len auch di­ver­se Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel, die die Selbst­hei­lungs­kräf­te des 

Men­schen an­kur­beln und wei­ter­hin un­ter­stüt­zen.


In mei­ner Wahr­neh­mung wer­den Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel und Pflan­zen­ex­trak­te immer wich­ti­ger.  

Deren qua­li­ta­ti­ve An­bie­ter gibt es be­reits aus­rei­chend. 


Aus die­sem Grund habe ich mich für spe­zi­el­le Pro­duk­te ent­schie­den, die har­mo­ni­sie­rend auf den Hor­mon­haus­halt des Men­schen wir­ken.

Ich freue mich, in mei­ner Firma, BT Phyt­ho­the­ra­pia, qua­li­ta­ti­ve Nah­rungs­er­gän­zun­gen aus Pflan­zen­ex­trak­ten, hoch­wer­ti­ge Kör­per­cre­men 

mit Pflan­zen­ex­trak­ten und Vi­tal­stof­fe an­bie­ten zu kön­nen. 

Als Ge­schäfts­füh­re­rin bin ich auch dar­auf be­dacht, das An­ge­bot im In­ter­es­se mei­ner Kun­den ste­tig mit hochqualitativen Produkten zu er­wei­tern.


Ich freue mich, Ihnen zukünf­tig eine zu­ver­läs­si­ge An­sprech­part­ne­rin sein zu dür­fen.


Sie er­rei­chen mich te­le­fo­nisch unter: +43 660 3406623

Dr. med. univ. Monika Stroh-Weigert

Ärztliche Beraterin bei Befundung und Therapieerstellung.


Ich wurde im April 1972 in Wien ge­bo­ren.

Im Rah­men des Me­di­zin­stu­di­ums in Wien konn­te ich be­reits Ein­bli­cke (u.a. bei Univ. Prof. DDr. Jo­han­nes Huber) in die hor­mo­nel­len As­pek­te mei­nes schon da­ma­li­gen Wunsch­fa­ches Gy­nä­ko­lo­gie ge­win­nen. Nach Ab­schluss des Stu­di­ums be­gann meine prak­ti­sche Aus­bil­dung bei Univ.Prof. Wil­fried Feicht­in­ger, dem Pio­nier der ös­ter­rei­chi­schen In-Vi­tro-Fer­ti­li­sa­ti­on ("künst­li­che Be­fruch­tung"), des­sen In­sti­tut ich - nach Ab­sol­vie­rung mei­ner Fach­arzt­aus­bil­dung für Gy­nä­ko­lo­gie und Ge­burtsthil­fe und ei­ni­gen Zwi­schen­sta­tio­nen als Ober­ärz­tin in ver­schie­de­nen Spi­tä­lern - ab 2010 als ärzt­li­che Lei­te­rin - vor­stand. 

Auf Grund ei­ge­ner po­si­ti­ver Er­fah­run­gen wuchs mein In­ter­es­se und Wis­sen an al­ter­na­tiv-me­di­zi­ni­schen und en­er­ge­ti­schen Zu­gän­gen zu Ge­sund­heit und Krank­heit und deren The­ra­pie­for­men. Nun stellt die Ver­bin­dung die­ser Er­fah­run­gen mit dem "schul­me­di­zi­ni­schen Wis­sen" die Basis mei­ner gy­nä­ko­lo­gi­schen Emp­feh­lun­gen im Rah­men mei­ner Wahl­arz­t­or­di­na­ti­on dar.

In Zu­sam­men­ar­beit mit BT Phyt­ho­the­ra­pia er­gän­zen sich nun viele die­ser oben ge­nann­ten As­pek­te zu einem ein­heit­li­chen Gan­zen.




Bei BT Phyt­ho­the­ra­pia legen wir gro­ßen Wert auf höchs­te Qua­li­tät.


Nah­rungs­er­gän­zun­gen:

  • na­tür­li­che In­halts­stof­fe hoch­wer­tigs­ter Qua­li­tät
  • ge­prüf­te Zu­sam­men­set­zung der In­halts­stof­fe für op­ti­ma­le Wir­kungs­wei­se
  • zer­ti­fi­zier­te Pro­du­zen­ten

La­bord­ia­gnos­tik:

  • in zer­ti­fi­zier­ten, ärzt­li­ch ge­führ­ten La­bo­ra­to­ri­en
  • neue La­bor­ge­rä­te­ge­ne­ra­tio­nen, erst­klas­si­ge Qua­li­täts­kon­trol­le
  • Trans­pa­renz und Ver­ständ­lich­keit bei La­bo­raus­wer­tun­gen.