Harmonisierung des Hormonhaushalts




mit der Kraft der Pflanzen

Hochwertige pflanzenextrakte bilden die grundlage unserer Phytho-Pro­dukte.

alle produkte werden sorgsam in einer von uns beauftragten apotheke umgesetzt.

Das Hormonsystem des Menschen ist ein Netzwerk und umfasst alle Organe und Zell-Systeme, die Hormone - sogenannte Botenstoffe - produzieren und über Blut- und Lymphwege an Zielzellen sendet.

Dieses Netzwerk sorgt dafür, Stoffwechselvorgänge zu regulieren und Organfunktionen zu beeinflussen.

Die Hormone endokriner Drüsen können an vielen Stellen im Körper gleichzeitig wirken!

  • Hypothalamus
  • Hypophyse
  • Zirbeldrüse
  • Schilddrüse
  • Niere
  • Nebenniere

sind nur ein paar Beispiele der hormonproduzierenden Drüsen.


Am Beispiel am sogenannten Stresshormon Cortisol erklärt:

Cortisol wird, durch Hypophyse und Hypothalamus angeregt, in der Nebenniere gebildet. Es aktiviert Stoffwechselvorgänge und stellt dem Körper so ausreichend Glucose zur Verfügung. Ziel der Stoffwechselaktivierung ist eine Steigerung der verfügbaren Energie im Körper, um körperlicher oder psychischer Belastung besser entgegenwirken zu können. Unser Körper produziert Cortisol auf Vorrat, um in Stresssituationen gerüstet zu sein.

Jedoch: umso mehr Stresssituationen, umso mehr Cortisol. So ist die Balance gestört und der Körper kann in Dauerstress kommen.


harmonisierende  produkte im überblick

NAHRUNGSERGänzungen




KÖRPERCREMEN:

Phythoestra­di­ol

Phythoprogest

• Villan-Creme


Anmeldung zum Newsletter